Bücher, die die Welt bewegen
Meine Bücherwelt Leseratte(n) hier

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   meine Homepage
   hauptblog



http://myblog.de/books

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ralf Isau - Der silberne Sinn

Eine junge Anthropologin, getrieben von dem Drang nach Wahrheit. Und mächtige Männer, entschlossen, die Wahrheit um jeden Preis zu verschleiern. Ein gefährliches Spiel. Unerbitterlich und mit allen Mitteln geführt: denn Macht kennt keine Moral.

*****

Einen "Gnaden-Stern" bekommt das Buch von mir, denn immerhin habe ich es bis Seite 428 geschafft irgendwie durchzuhalten.
Bis Seite 100 war das Buch spannend, informativ, super... danach wurde es immer schlimmer und schlimmer und schlimmer... RAPÜH... einfach nur langweilig und vor allem langatmig.
Ab Seite 250 war ich in Versuchung das Buch eifnach weg zu legen, aber ich gebe ja nie so schnell die Hoffnung auf, dass das Buch doch noch gut wird (bzw. wieder gut wird) ... aber jetzt reichts... es wird immer schlimmer als besser und so macht lesen keinen Spaß!
16.7.06 15:07
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung